Auf­trag­neh­mer gesucht

Trans­for­ma­ti­ons­stu­die der Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit zur Dekar­bo­ni­sie­rung der nie­der­säch­si­schen Wirtschaft

Die Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit, ver­tre­ten durch die Kli­ma­schutz- und Ener­gie­agen­tur Nie­der­sach­sen GmbH, sucht Auf­trag­neh­mer für die Erstel­lung einer Stu­die zur Trans­for­ma­ti­on der nie­der­säch­si­schen Wirt­schaft. Unter dem Titel „Trans­for­ma­ti­ons­stu­die der Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit zur Dekar­bo­ni­sie­rung der nie­der­säch­si­schen Wirt­schaft“ soll eine explo­ra­ti­ve Unter­su­chung zu Wis­sens­stand und Hand­lungs­mög­lich­kei­ten der Trans­for­ma­ti­on in Nie­der­sach­sen durch­ge­führt werden.

Mit der Stu­die soll ein umfas­sen­der Über­blick über den Wis­sen­stand und die Hand­lungs­mög­lich­kei­ten zur Trans­for­ma­ti­on der nie­der­säch­si­schen Wirt­schaft geschaf­fen wer­den. Auf die­ser Grund­la­ge sol­len Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für eine ziel­ge­rich­te­te Ver­bes­se­rung der staat­li­chen und wirt­schaft­li­chen Hand­lungs­fä­hig­keit im Rah­men der Dekar­bo­ni­sie­rung der nie­der­säch­si­schen Wirt­schaft bis 2045 ent­wi­ckelt wer­den. Die Betrach­tung bezieht die Aus­wir­kun­gen der Trans­for­ma­ti­on auf die Beschäf­ti­gung und die Chan­cen für neue und gute Arbeits­plät­ze expli­zit mit ein. Der Stu­die liegt ein par­ti­zi­pa­ti­ver Ansatz zugrun­de, der dar­auf abzielt, die Fach­ex­per­ti­se der Part­ner der Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit aktiv in die Erstel­lung der Stu­die einzubinden.

Alle Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier: https://www.nachhaltigkeitsallianz.de/auftragnehmer-gesucht-transformationsstudie-der-nan/

Direkt­link zum Info­por­tal des Bun­des für öffent­li­che Aus­schrei­bun­gen: » hier klicken

Aktu­el­les

Neu­es Bera­tungs­an­ge­bot: Trans­for­ma­ti­ons­be­ra­tung – Impuls Klimaneutralität
Die Trans­for­ma­ti­on hin zu einer kli­ma­neu­tra­len Wirt­schaft ist ein umfas­sen­der Pro­zess, der von den Unternehmen…
Wie jedes Unter­neh­men Ener­gie spa­ren kann
Ener­gie­ef­fi­zi­enz ist ein wich­ti­ges The­ma für Hand­werks­be­trie­be. Dabei spie­len nicht nur die Kos­ten­punk­te Ben­zin und…
Das ist kein Öko­ge­döns, das rech­net sich knallhart!“
Ele­k­­tro­­ma-Chef Lutz Rei­mann will mit sei­nem 150-Mann gro­ßen Unter­neh­men bis 2030 CO2-neu­­tral sein. Foto: ©Elek­tro­ma…
Aktu­ell gibt es kei­ne Ver­an­stal­tung. Eine Über­sicht über ver­gan­ge­ne und zukünf­ti­ge Ver­an­stal­tun­gen fin­den Sie hier.
GFR
Maß­nah­men: Zer­ti­fi­zier­tes Umwelt­ma­nage­ment nach DIN EN ISO 14001 Zer­ti­fi­zier­tes Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tem nach DIN EN ISO 50001 Zer­ti­fi­zier­tes Qualitätsmanagementsystem…
AGIMUS GmbH Umwelt­gut­ach­ter­or­ga­ni­sa­ti­on & Beratungsgesellschaft
Maß­nah­men: Kli­ma­neu­tra­li­täts­stra­te­gie Erstel­lung und Fort­schrei­bung CO2-Bilanz Bur­­nout-Prä­­ven­­ti­on­s­­ver­­ein­­ba­­rung  Zer­ti­fi­zier­tes Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem nach DIN ISO 9001   Die­se Maßnahme…
Gold­schmie­de­ate­lier Bea­te Fritz
Maß­nah­men: Erfolg­rei­che Durch­füh­rung des“ Zukunftscheck Nach­hal­tig­keit“ der Hand­werks­kam­mer Braun­schweig-Lüne­burg-Sta­de Die­se Maß­nah­me war uns beson­ders wich­tig, weil……

Ange­bo­te und Themen

Nach­hal­tig­keit gelingt nur im Drei­klang von Öko­lo­gie, Öko­no­mie und Sozia­lem. Auf­grund die­ser Viel­schich­tig­keit und um allen inter­es­sier­ten Unter­neh­men den Ein­stieg zu ermög­li­chen, hat sich die Alli­anz dazu ent­schie­den, auf einen modu­la­ren Ansatz zurück­zu­grei­fen. So besteht die Mög­lich­keit, zunächst in bestimm­ten Fel­dern der Nach­hal­tig­keit aktiv zu wer­den und sich Schritt für Schritt zu einem ganz­heit­li­chen Ansatz vor­zu­ar­bei­ten. Dabei steht für uns der Mehr­wert für Ihren Betrieb im Vordergrund. 

© shutterstock_g-stockstudio
© shut­ter­stock g-stockstudio
© Dawin Meckel

Nach­hal­ti­ge Mobilität 

Ver­stopf­te Ver­kehrs­we­ge, hohe Kos­ten und Stress sind nur eini­ge der Pro­ble­me, denen sich Unter­neh­men heu­te im Bereich Mobi­li­tät stel­len müs­sen. Vom Arbeits­weg bis zur Aus­lie­fe­rung von Pro­duk­ten, nach­hal­tig gestal­te­te Mobi­li­tät führt zu Kos­ten­sen­kun­gen und för­dert nach­weis­lich Gesund­heit und Leis­tungs­fä­hig­keit der Mit­ar­bei­ter. So stärkt sie das Image, ver­bes­sert die Wett­be­werbs­fä­hig­keit und schont die Umwelt. Hier set­zen wir mit unse­ren Ange­bo­ten an. 

Öko­lo­gi­sche Nachhaltigkeit 

Mate­ri­al­kos­ten sind für Unter­neh­men aus dem ver­ar­bei­ten­den Gewer­be der größ­te Kos­ten­block. Die res­sour­cen- und ener­gie­ef­fi­zi­en­te Gestal­tung von Pro­duk­ten und Pro­duk­ti­ons­ver­fah­ren trägt zum Kli­ma­schutz bei und ermög­licht Unter­neh­men, Kos­ten zu sen­ken und somit ihre Wett­be­werbs­fä­hig­keit zu ver­bes­sern und Arbeits­plät­ze zu sichern. Hier­zu stel­len wir Ihnen unter­schied­li­che Ange­bo­te wie Impuls­be­ra­tun­gen und Schu­lun­gen vor. 

© pressmaster-stock.adobe
© goodluz/shutterstock

Sozia­le Nachhaltigkeit 

Gesun­de, kom­pe­ten­te und moti­vier­te Beschäf­tig­te sind die wich­tigs­te Res­sour­ce eines Unter­neh­mens. Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment, Kom­pe­tenz­ent­wick­lung, die demo­gra­fi­sche Her­aus­for­de­rung und die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Pri­vat­le­ben, all dies sind Her­aus­for­de­run­gen im Bereich der sozia­len Nach­hal­tig­keit. Gemein­sam mit unse­ren Koope­ra­ti­ons­part­nern decken wir die­se unter­schied­lichs­ten The­men ab und bie­ten dazu infor­ma­ti­ve Ver­an­stal­tun­gen und bedarfs­ge­rech­te Angebote. 

Öko­no­mi­sche Nachhaltigkeit 

Wirt­schaft und Nach­hal­tig­keit sind schon lan­ge kein Gegen­satz mehr – sie gehen Hand in Hand! Die Nach­hal­tig­keits­kri­te­ri­en aus öko­no­mi­scher Per­spek­ti­ve spe­zi­fi­zieren die Bedin­gun­gen eines Sys­tem­er­halts für das öko­no­mi­sche Sys­tem, in dem natür­li­che Res­sour­cen als knap­pe Pro­duk­ti­ons­fak­to­ren ange­se­hen wer­den, unter Berück­sich­ti­gung von inter- und intra­ge­ne­ra­ti­ven Gerech­tig­keits­über­le­gun­gen. Unser zukünf­ti­ges Wirt­schaf­ten muss sozi­al und umwelt­ver­träg­lich sein. 

Wir sind dabei.