Über Lean-Manage­ment zur mate­ri­al­ef­fi­zi­en­ten Pro­duk­ti­on

Vom 23. bis 24. Okto­ber 2018 fand erst­ma­lig die Schu­lung „Über Lean-Manage­ment zur mate­ri­al­ef­fi­zi­en­ten Pro­duk­ti­on“ in der Nie­der­säch­si­schen Lern­fa­brik für Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz der Ost­fa­lia Hoch­schu­le in Wol­fen­büt­tel statt.

Zwei Tage tauch­ten die über­wie­gend aus Nie­der­sach­sen stam­men­den Teil­neh­mer in die Welt einer schlan­ken und nach­hal­tig effi­zi­en­ten Pro­duk­ti­on ein und nutz­ten die Gele­gen­heit neue Ide­en und Ansät­ze zur prak­ti­schen Umset­zung einer mate­ri­al­ef­fi­zi­en­ten Unter­neh­mens­füh­rung ken­nen­zu­ler­nen. In Form struk­tu­rier­ter Vor­trä­ge und prak­ti­scher, inter­ak­ti­ver Plan­spie­le in der Pro­duk­ti­ons­um­ge­bung der Lern­fa­brik erar­bei­te­ten die Teil­neh­mer erfolg­reich Ver­bes­se­rungs­po­ten­zia­le für rea­le Pro­blem­stel­lun­gen der Pro­duk­ti­on. Außer­halb der ein­zel­nen Schu­lungs­blö­cke wur­de die gemein­sa­me Zeit zum Aus­tausch von Erfah­run­gen und dem Knüp­fen von Kon­tak­ten für eine mög­li­che zukünf­ti­ge Zusam­men­ar­beit im Bereich der mate­ri­al­ef­fi­zi­en­ten Pro­duk­ti­on genutzt. Die Ver­an­stal­ter – VDI ZRE, NiFaR, NAN und KEAN – freu­ten sich über die posi­ti­ve Rück­mel­dun­gen, so dass die Schu­lung ein wei­te­res Mal statt­fin­den wird.

Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit