Alle Teil­neh­mer im Überblick

Kli­ma-Inno­va­ti­on

Kunst­stof­fe neu den­ken, um die Umwelt zu schützen

Als Recy­cling­un­ter­neh­men stel­len wir bereits Poly­amid-Gra­nu­la­te in Near-Prime-Qua­li­tät her, für die wir vor­ran­gig hoch­wer­ti­ge post-indus­tri­al Abfäl­le aus der Tex­til­in­dus­trie ver­wen­den. Damit haben wir die Aus­gangs­ba­sis für eine aus­ge­zeich­ne­te Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz geschaf­fen.
Zur­zeit errich­ten wir eine moder­ne Com­po­und­an­la­ge. Als Grund­stoff für das Com­pound ver­wen­den wir unse­re Gra­nu­la­te, wel­che den CO2-Aus­stoß gegen­über Neu­wa­re posi­tiv beein­flus­sen. Bei einer max. Kapa­zi­täts­aus­las­tung der Anla­ge wer­den wir eine Ein­spa­rung von 23'500 t/a erzielen.

Fir­men­pro­fil

Kunststoffe neu denken, um die Umwelt zu schützen

Enne­a­tech AG

Enne­a­tech AG ist ein  nord­deut­sches Kunst­stoff-Recy­cling Unternehe­men, das erfolg­reich nach­hal­ti­ge, tech­ni­sche Kunst­stof­fe her­stellt. Wir ver­ar­bei­ten Roh­stof­fe aus der Ver­gan­gen­heit und schaf­fen Kunst­stof­fe mit Zukunft- und das zu 100 % res­sour­cen­scho­nend. Unser Han­deln und Den­ken fusst auf dem Leit­satz: "Was wir heu­te tun, ent­schei­det dar­über, wie die Welt von mor­gen aus­sieht". Täg­lich beschäf­ti­gen wir uns mit visio­nä­ren, inno­va­ti­ven Ideen, um unse­ren nach­hal­ti­gen Weg ste­tig wei­ter zu ver­bes­sern. Die­sen gehen wir gemein­sam mit unse­ren Part­nern und Markt­teil­neh­mern, in dem wir sie von dem Ein­satz recy­cel­ter Kunst­stof­fe über­zeu­gen.
 

 


Kon­takt

Enne­a­tech AG

Schmie­de­stra­ße 34
26629 Große­fehn

Zur Webseite