Alle Teil­neh­mer im Überblick

Kli­ma-Inno­va­ti­on

eco:fibr - Zell­stoff aus Ananaspflanzen

eco:fibr hat einen umwelt­freund­li­chen Pro­zess ent­wi­ckelt, um aus den Res­ten der Ananas­pflan­ze Zell­stoff zu extra­hie­ren. Damit kann eco:fibr der Papier- und Kar­to­na­ge­in­dus­trie eine nach­hal­ti­ge Alter­na­ti­ve zu kon­ven­tio­nel­len Zell­stof­fen aus Holz bie­ten. Die Visi­on von eco:fibr ist es, Zell­stoff aus Pri­mär­roh­stof­fen durch ein Pro­dukt aus Pflan­zen­res­ten zu substituieren.

Fir­men­pro­fil

eco:fibr - Zellstoff aus Ananaspflanzen

eco­fibr

eco­fibr 


Kon­takt

eco­fibr

Callin­stra­ße, co Insti­tut für tech­ni­sche Che­mie 5
30167 Han­no­ver

Zur Webseite