Wir sind dabei!

maler­werk­statt hin­ze GmbH

Maß­nah­men, u. a.:

  • Teil­nah­me an der 12. Run­de der Zukunfts­werk­statt der HWK Hannover
  • Fahr­si­cher­heits­trai­ning und ers­te Hilfe-Kurs

Die­se Maß­nah­men waren uns wich­tig, weil:

In der Zukunfts­werk­statt der HWK Han­no­ver erar­bei­ten Hand­werks­be­trie­be gemein­sam mit ihren Mit­ar­bei­ten­den Ver­bes­se­run­gen der all­täg­li­chen Her­aus­for­de­run­gen, indi­vi­du­ell für den eige­nen Betrieb. Mit Hil­fe von Bera­tun­gen und mode­rier­ten Work­shops wur­den inner­halb von 12 Mona­ten Lösun­gen zu selbst­ge­wähl­ten The­men ent­wi­ckelt und in der Pra­xis ein­ge­führt und umge­setzt. Die maler­werk­statt hin­ze GmbH hat sich bei­spiels­wei­se mit fol­gen­den The­men­fel­dern aus­ein­an­der­ge­setzt: Auf­ga­ben­tei­lung im Betrieb, Kom­mu­ni­ka­ti­on nach innen als auch nach außen oder auch Gesund­heit der Beschäf­tig­ten, wie Zeit- und Stress­ma­nage­ment. Für die maler­werk­statt hin­ze GmbH waren ins­be­son­de­re eine ver­bes­ser­te Pla­nungs­si­cher­heit und die damit ein­her­ge­hen­de gestei­ger­te Trans­pa­renz für Mit­ar­bei­ter wich­tig. Auch tau­schen sich die Betrie­be inner­halb ihres Netz­werks der Zukunfts­werk­statt über ihre Erfah­run­gen aus.