Wir sind dabei!

Gras­horn & Co. GmbH

Maß­nah­men:

  • Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz und Ener­gie­ef­fi­zi­enz, u. a. 
    • Impuls­be­ra­tung Ressourceneffizienz
    • Mit­glied in einem Energieeffizienz-Netzwerk
  • Betrieb­li­ches Gesundheitsmanagement
  • DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagement

Die­se Maß­nah­me war uns beson­ders wich­tig, weil:

Die The­men Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz und Ener­gie­ef­fi­zi­enz sind für das Unter­neh­men Gras­horn seit meh­re­ren Jah­ren ein Schwer­punkt und eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit. Es sind Pro­jek­te wie die Wär­me­rück­ge­win­nung von Kom­pres­sor­ab­luft, als auch die Umstel­lung auf LED-Beleuch­tung im gesam­ten Unter­neh­men umge­setzt wor­den. Eben­so wird das betrieb­li­che Gesund­heits­ma­nage­ment im Hau­se Gras­horn aktiv ver­folgt und ver­schie­dens­te Ange­bo­te wer­den den Mit­ar­bei­ter fort­lau­fend offeriert.

Abschlie­ßend kön­nen wir hoch­ak­tu­ell das der­zeit lau­fen­de Pro­jekt eini­ger unse­rer Aus­zu­bil­den­den anfüh­ren. Die­se neh­men an einer Akti­on der IHK mit dem Grund­the­ma „Ener­gie Scouts“ teil. Im Unter­neh­men haben sich die drei Scouts dem Schwer­punkt Druck­luftle­cka­gen gewid­met; etwai­ge Lecka­gen konn­ten iden­ti­fi­ziert und repa­riert werden.