Wir sind dabei!

Gol­lo GmbH & Co. KG

Maß­nah­men:

  • Part­ner in NIREM der Leu­pha­na Uni­ver­si­tät Lüne­burg. Das Pro­jekt „Nach­hal­tig­keits­in­no­va­tio­nen im regio­na­len Mit­tel­stand“ (NIREM) befasst sich mit der Nach­hal­tig­keits­ent­wick­lung klei­ner und mit­tel­stän­di­scher Unter­neh­men aus der Über­gangs­re­gi­on Lüne­burg. Ziel des Pro­jek­tes ist es, einen Wis­sens­trans­fer zwi­schen den Unter­neh­men und den regio­na­len Hoch­schu­len auf­zu­bau­en und zu stär­ken. So kön­nen die Unter­neh­men von dem aktu­el­len Stand der For­schung zu rele­van­ten Nach­hal­tig­keits­the­men pro­fi­tie­ren und die betei­lig­ten Hoch­schu­len viel­fäl­ti­ge und pra­xis­be­zo­ge­ne Erfah­run­gen in die eige­ne For­schung und Leh­re integrieren.
  • kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­rungs­pro­zess durch akti­ves Feedbackmanagement
  • Kraft­stoff­op­ti­mie­rung durch Routenoptimierung
  • DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagement
  • FaMi-Sie­gel – aus­ge­zeich­net familienfreundlich

 

wei­te­re Maßnahmen:

  • 3-Säu­len-Modell der nach­hal­ti­gen Entwicklung
  • Kon­ti­nu­ier­li­cher Verbesserungsprozesse
  • Risi­ko­ma­nage­ment

 

Die­se Maß­nah­me war uns beson­ders wich­tig, weil:

Die Gol­lo GmbH & Co. KG gestal­tet gemein­sam mit Kol­le­gen und Kun­den die Zukunft im Gar­ten- und Land­schafts­bau. Unser wer­te­ba­sier­tes Den­ken und Han­deln sind die Grund­la­gen für ein gemein­sa­mes, nach­hal­ti­ges Wachs­tum. Alles unse­re Pro­zes­se unter­lie­gen dem drei-Säu­len-Modell der nach­hal­ti­gen Entwicklung.

Wir sind ein dyna­mi­sches Gar­ten­bau-Team aus der Lüne­bur­ger Hei­de. Wir arbei­ten mit Lei­den­schaft und Freu­de an unse­ren Pro­jek­ten und das haben wir uns auch im Rah­men unse­res Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem nach ISO 9001:2015 zer­ti­fi­zie­ren las­sen. Wir tre­ten für einen nach­hal­ti­gen Umgang mit unse­rer Natur und unse­ren Res­sour­cen ein. Es macht uns stolz einen Teil unse­rer Begeis­te­rung für die grü­ne Bran­che im Zuge unse­res Aus­bil­dungs­pro­gram­mes an die nächs­te Genera­ti­on weiterzugeben.