Die Cla­ri­os Ger­ma­ny GmbH & Co. KGaA erhält die Kennzeichnung

Mit Cla­ri­os erhält ein ech­tes Zug­pferd der nie­der­säch­si­schen Wirt­schaft unse­re Kenn­zeich­nung „Wir sind dabei.“

Hier lesen Sie die offi­zi­el­le Pressemitteilung:

Cla­ri­os für Nach­hal­tig­keit ausgezeichnet

  • Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit ver­leiht dem Bat­te­rie­her­stel­ler das Ban­ner „Wir sind dabei“
  • Nie­der­säch­si­scher Umwelt­mi­nis­ter lobt Enga­ge­ment des Unternehmens
  • Geleb­ter Drei­klang von Öko­lo­gie, Sozia­lem und Ökonomie

Han­no­ver– 02. März 2020 Unter­neh­men, die sich im Drei­klang von Öko­lo­gie, Sozia­lem und Öko­no­mie durch beson­de­re Nach­hal­tig­keit aus­zeich­nen, dür­fen das Ban­ner „Wir sind dabei“ der Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit tra­gen. Cla­ri­os, Her­stel­ler der VARTA® Fahr­zeug­bat­te­rien, ist dabei. Nie­der­sach­sens Umwelt­mi­nis­ter Olaf Lies über­reich­te heu­te die Aus­zeich­nung bei einem Besuch im Werk Han­no­ver an Cla­ri­os-Geschäfts­füh­rer Chris­ti­an Rosenkranz.

Cla­ri­os hat zahl­rei­che zer­ti­fi­zier­te Manage­ment­sys­te­me ein­ge­führt, die eine öko­lo­gi­sche, sozia­le und wirt­schaft­li­che Nach­hal­tig­keit sicher­stel­len“, beton­te Minis­ter Lies. „Indem Cla­ri­os die­se Sys­te­me täg­lich lebt und dabei über das gefor­der­te Maß hin­aus­geht, hat sich das Unter­neh­men die heu­ti­ge Kenn­zeich­nung für nach­hal­ti­ge Unter­neh­mens­füh­rung ver­dient.“ Unter ande­rem ist Cla­ri­os in den Berei­chen Mate­ri­al- und Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Gesund­heits­ma­nage­ment und Arbeits­schutz sowie Ser­vice­qua­li­tät und Umwelt­s­schutz zertifiziert.

Unse­re Bat­te­rien sind zudem die trei­ben­de Kraft hin­ter kraft­stoff­s­pa­ren­den und damit umwelt­scho­nen­den Ent­wick­lun­gen der Fahr­zeug­her­stel­ler“, hebt Cla­ri­os-Geschäfts­füh­rer Rosen­kranz einen wei­te­ren Nach­hal­tig­keits­aspekt her­vor. So sind acht von zehn Neu­fahr­zeu­gen mit Start-Stopp-Tech­no­lo­gie von Cla­ri­os aus­ge­stat­tet. Zusam­men mit Kun­den und Part­nern hat das Unter­neh­men zudem ein welt­wei­tes Sam­mel­sys­tem ent­wi­ckelt, das eine geschlos­se­ne Kreis­lauf­wirt­schaft ermög­licht. Dadurch gelingt es in Euro­pa bis zu 99 Pro­zent der Mate­ria­li­en zurück­zu­ge­win­nen und in neu­en Bat­te­rien wiederzuverwenden.

Am euro­päi­schen Haupt­sitz Han­no­ver beschäf­tigt das Unter­neh­men Cla­ri­os 1.300 Mit­ar­bei­ter, davon allein über 40 in der Aus­bil­dung. Neben Pro­duk­ti­on und Ver­wal­tung ist in Han­no­ver auch die euro­päi­sche For­schungs- und Ent­wick­lungs­ab­tei­lung angesiedelt.

Die 2016 gegrün­de­te Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit ist eine Koope­ra­ti­on von Lan­des­re­gie­rung, Unter­neh­mens­ver­bän­den, Gewerk­schaf­ten und Kam­mern. Ihr Ziel ist, nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung nie­der­säch­si­scher Unter­neh­men zu fördern.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen kon­tak­tie­ren Sie:
Cla­ri­os EMEA
Chris­ti­an Rie­del, Direc­tor Com­mu­ni­ca­ti­ons EMEA
Am Leineufer 51
30419 Hannover
Tel: +49 (0)511 975 1094
E-Mail: Christian.M.Riedel@clarios.com

Infor­ma­tio­nen zu Clarios:
Cla­ri­os, ehe­mals John­son Con­trols Power Solu­ti­ons, ist