Pre­mi­um Aero­tec GmbH

 

Die Pre­mi­um AEROTEC GmbH pro­du­ziert an ihrem nie­der­säch­si­schen Stand­ort Varel hoch­kom­ple­xe Zer­spann­tei­le sowie Dreh- und Fräs­tei­le aus Alu­mi­ni­um, Stahl und Titan für alle Bau­mus­ter der Air­bus-Fami­lie, den Mili­tär­trans­por­ter A400M, und den Euro­figh­ter. Dar­über hin­aus ist die­ser Stand­ort inter­na­tio­na­ler Vor­rei­ter im metal­li­schen 3D-Druck.

 

Maß­nah­men:

  • Öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit: Umwelt­ma­nage­ment­sys­tem nach DIN ISO 14001 und EMAS, Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­me für Aus­zu­bil­den­de: Ener­gies­couts der IHK
  • Sozia­le Nach­hal­tig­keit: Über­durch­schnitt­li­che Azu­bi­quo­te im Nie­der­sach­sen-Ver­gleich, Struk­tu­rel­le Ver­an­ke­rung eines betrieb­li­chen Gesundheitsmanagements
  • Öko­no­mi­sche Nach­hal­tig­keit: Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem nach DIN ISO 9001

Die­se Maß­nah­men sind uns beson­ders wich­tig, weil:

Manage­ment­sys­te­me nach EMAS, ISO 14001 und ISO9001, weil wir durch regel­mä­ßi­ge Audits Ver­bes­se­rungs­po­ten­zia­le auf­ge­zeigt bekom­men und aber auch dar­le­gen kön­nen, wie ernst wir die­se The­men nehmen.