Alle Teil­neh­mer im Überblick

Kli­ma-Inno­va­ti­on

Erfas­sung und Opti­mie­rung von Heizungsanlagen

In Deutsch­land ist mehr als die Hälf­te aller Hei­zungs­an­la­gen älter als 20 Jah­re und fast jede ist falsch ein­ge­stellt. Das sorgt für über­flüs­si­gen CO2-Aus­stoß und ver­meid­bar hohe Heiz­kos­ten. Mit unse­rer Lösung las­sen sich die Anla­gen schnell rich­tig ein­stel­len, um so mit wenig Kos­ten viel ein­zu­spa­ren. Mit unse­ren Ana­ly­sen des Anla­gen­zu­stan­des schla­gen wir effek­ti­ve Opti­mie­rungs­maß­nah­men für die Hei­zungs­an­la­ge vor. Denn bereits durch ein­fa­che Para­me­ter­an­pas­sun­gen haben wir das Poten­zi­al gan­ze 4,3 Pro­zent der deut­schen CO2-Emis­sio­nen ein­zu­spa­ren, also 36,4 Mega­ton­nen CO2e.

Fir­men­pro­fil

Erfassung und Optimierung von Heizungsanlagen

Sig­maHeat GmbH

Sig­maHeat wur­de am 28. Mai 2021 in Han­no­ver gegrün­det. Kun­den sol­len mit ihren Pro­duk­ten Heiz­kos­ten und CO2-Emis­sio­nen ein­spa­ren und Hei­zungs­an­la­gen auch zukünf­tig effi­zi­ent betrei­ben kön­nen. Dazu wer­den Hei­zungs­an­la­gen gemes­sen, ana­ly­siert und opti­miert. Inzwi­schen besteht Sig­maHeat aus 11 Team­mit­glie­dern und hat sich bereits durch ers­te Pilot­pro­jek­te mit bekann­ten Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaf­ten im Markt positioniert.


Kon­takt

Sig­maHeat GmbH

Lan­ge Lau­be 2
30159 Han­no­ver

Zur Webseite