Alle Teil­neh­mer im Überblick

Kli­ma-Inno­va­ti­on

Pro­duk­ti­on Luft­pols­ter­fo­lie aus Recyclingpapier

Papair­Wrap die Luft­pols­ter­fo­lie aus Papier wird zu 100% Recy­cling­pa­pier her­ge­stellt. Sie ersetzt die her­kömm­li­che Kunststoffvariante. 

Das Mate­ri­al kann dem Wert­stoff­kreis­lauf wie­der zuge­führt wer­den. Durch die aus­schließ­li­che Ver­wen­dung von Recy­cling­pa­pier und den Ver­zicht auf Kleb­stof­fe ist Papair­Wrap recy­c­le­bar und bio­lo­gisch abbau­bar. Außer­dem ermög­licht das zur Her­stel­lung ent­wi­ckel­te Ver­fah­ren eine signi­fi­kan­te Ein­spa­rung von CO2-Emis­sio­nen im Ver­gleich zu her­kömm­li­cher Luft­pols­ter­fo­lie aus Kunst­stoff. Papair­Wrap dient als Grund­la­ge für wei­te­res Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al wie Versandtaschen.

Fir­men­pro­fil

Produktion Luftpolsterfolie aus Recyclingpapier

Papair GmbH

Papair GmbH

Gegrün­det 07/ 2020

Mitarbeiter:innen Stand 05/2022: 8

Pro­dukt: Tech­no­lo­gie und Her­stel­lung von Luft­pols­ter­fo­lie aus Recy­cling­pa­pier (Papair­Wrap)

Als Start­up ent­wi­ckeln wir inno­va­ti­ve Tech­no­lo­gien zur Pro­duk­ti­on von nach­hal­ti­gen Pack­mit­teln. Die ers­te die­ser Tech­no­lo­gien ermög­licht die Her­stel­lung von „Papair­Wrap“, einer Luft­pols­ter­fo­lie aus 100% Recy­cling­pa­pier. Papair­Wrap ver­eint Nach­hal­tig­keit, zuver­läs­si­ge Polst­er­ei­gen­schaf­ten und Kos­ten­ef­fi­zi­enz wie kein ande­res Pack­mit­tel zuvor. Es stellt die nach­hal­ti­ge Alter­na­ti­ve zu her­kömm­li­chen Ver­pa­ckungs­ma­te­ria­li­en dar und ist für fast alle Pro­duk­te, die ver­packt und ver­sandt wer­den einsetzbar.

Unser Pro­duk­ti­ons­stand­ort ist Rethem an der Aller, denn wir legen Wert auf die loka­le Pro­duk­ti­on. Hier pro­du­zie­ren wir ab dem drit­ten Quar­tal 2022 die Luft­pols­ter­fo­lie aus Papier in eige­ner Fer­ti­gung. In den Hal­len wer­den zunächst zwei Pro­duk­ti­ons­an­la­gen und das Roh­stoff- und Waren­la­ger untergebracht. 

 

Zum Markt­ein­tritt im drit­ten Quar­tal 2022 wird zunächst Papair­Wrap ver­trie­ben. Mit­tel­fris­tig wird die Luft­pols­ter­fo­lie aus Papier sowohl als klas­si­sches Pols­ter­ma­te­ri­al als auch als Roh­stoff zur Pro­duk­ti­on von wei­te­ren Pack­mit­teln ver­wen­det, wie z.B. Umschlä­gen mit inte­grier­ter Pols­te­rung (Pap­air­Bag). 

Wir wol­len mit unse­rer Inno­va­ti­on den Ver­pa­ckungs­markt revo­lu­tio­nie­ren und ste­hen für eine Welt ohne unnö­ti­gen Plastikmüll. 


Kon­takt

Papair GmbH

Schu­len­bur­ger Land­stra­ße 261
30419 Han­no­ver

Zur Webseite