Kli­ma-Inno­va­ti­on

Markt­schwär­me­rei Göt­tin­gen Weststadt

Als Kom­bi­na­ti­on aus Online-Shop und Bau­ern­markt bringt unse­re Markt­schwär­me­rei Ver­brau­cher und Erzeu­ger bes­ter, regio­na­ler Lebens­mit­tel zusam­men: Kun­den bestel­len und bezah­len online.
Die Bestel­lung wird wöchent­lich am Don­ners­tag zwi­schen 18:00 und 19:30 Uhr abge­holt.
Dort tref­fen sich Kun­den und Erzeu­ger (mit Abstand und drau­ßen) per­sön­lich zur Über­ga­be, also direkt in der Nach­bar­schaft. 
Das gan­ze Abrech­nungs­sys­tem ist trans­pa­rent, der Ver­brau­cher erfährt was der Erzeuger/Landwirt bekommt und wie weit das Pro­dukt "ange­reist" ist.
Die Erzeu­ger bestim­men selbst, was für sie ein fai­rer Preis ist.

Fir­men­pro­fil

Marktschwärmerei Göttingen Weststadt

Markt­schwär­me­rei Göttingen

Unse­re Markt­schwär­me­rei schafft regio­na­le Netz­wer­ke aus Erzeu­gern und Ver­brau­chern, den direk­ten Zugang zu regio­na­len Lebens­mit­teln für alle und eine fai­re Bezah­lung der Men­schen, die sie machen. 
Wir haben uns im Rah­men einer Nach­bar­schafts­in­itia­ti­ve im Novem­ber 2020 auf dem Hagen­berg gegrün­det und betrei­ben die­se über­wie­gend ehren­amt­lich, momen­tan zu viert.

Wir haben knapp 500 regis­trier­te Kun­den und fast 20 Erzeu­ger aus dem Umkreis von 17 km.

Mit der Kom­bi­na­ti­on aus Online-Shop und Bau­ern­markt bringt unse­re Markt­schwär­me­rei Ver­brau­cher und Erzeu­ger bes­ter, regio­na­ler Lebens­mit­tel ganz neu zusam­men: Kund*innen bestel­len und bezah­len online.
Die Bestel­lung wird ein­mal pro Woche an der Hagen­berg­schu­le am Don­ners­tag zwi­schen 18:00 und 19:30 Uhr abge­holt oder an unse­re Abhol­punk­te in Geis­mar und Boven­den gelie­fert.
Dort tref­fen sich Kund*innen und Erzeuger*innen (mit Abstand und drau­ßen) per­sön­lich zur Übergabe. 

Neben den bekann­ten Ver­mark­tungs­we­gen ver­su­chen wir ande­re Kun­den­grup­pen anzu­spre­chen:
- jun­ge Leu­te, die nach der Arbeit ein­kau­fen möch­ten und bequem vom Sofa bestel­len
- Men­schen, mit ein­ge­schränk­ter Mobi­li­tät oder städ­ti­sche Kun­den von Hof­lä­den - Fami­li­en, die ihren Kin­dern Lebens­mit­tel und deren Erzeu­ger nahe brin­gen wol­len - Slow Food Youth und ähn­li­che Gruppen

Kon­takt

Markt­schwär­me­rei Göttingen

Nuß­an­ger 27
37079 Göt­tin­gen

Zur Webseite

Wir sind dabei.