Alle Teil­neh­mer im Überblick

Kli­ma-Inno­va­ti­on

Intel­li­gen­te Ana­ly­tik in der Glasproduktion

Der Ver­bund INA-Glas ist der ein­zi­ge Ver­bund bun­des­weit, der tra­di­tio­nel­le Glas­pro­duk­ti­on und -ver­ar­bei­tung mit moder­ner Ana­ly­tik und künst­li­cher Intel­li­genz ver­knüpft. Er bün­delt so erst­mals das Know-How der Part­ner in der Regi­on Weser-Lei­ne-Harz mit dem Ziel, die Kli­ma­ef­fi­zi­enz und Umwelt­freund­lich­keit bestehen­der Pro­zes­se erheb­lich zu stei­gern sowie neue Fer­ti­gungs­me­tho­den und somit Pro­duk­te zu ermög­li­chen. Die Kom­bi­na­ti­on der ein­zel­nen Exper­ti­sen wird zu einer eheb­li­chen Stei­ge­rung der Nach­hal­tig­keit und Pro­dukt­si­cher­heit in der – tra­di­tio­nell regio­nal star­ken – Glas­in­dus­trie beitragen.

Fir­men­pro­fil

Intelligente Analytik in der Glasproduktion

IGR Insti­tut für Glas- und Rohstofftechnologie

Das IGR Insti­tut für Glas- und Roh­stoff­tech­no­lo­gie ist ein welt­weit aner­kann­ter, nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 akkre­di­tier­ter Dienst­leis­ter für die Glas­in­dus­trie, Roh­stoff­pro­du­zen­ten und Lebens­mit­tel­tech­no­lo­gie. Unter Ver­wen­dung moderns­ter Ana­ly­se­tech­ni­ken bie­tet das IGR eine unab­hän­gi­ge Kom­pe­tenz­bün­de­lung zu allen Fra­gen rund ums Glas. Das IGR ist heu­te welt­weit für etwa 1500 Ein­zel­kun­den schwer­punkt­mä­ßig in der glas­pro­du­zie­ren­den und glas­ver­ar­bei­ten­den Indus­trie in den Berei­chen Roh­stof­fe, Recy­cling, Ana­ly­tik, Lebens­mit­tel­si­cher­heit, Arbeits- und Umwelt­schutz tätig. Aktu­ell beschäf­tigt das IGR 19 Mit­ar­bei­ter, hier­zu zäh­len u.a. auch diver­se Wis­sen­schaft­ler aus mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren Bereichen.


Kon­takt

IGR Insti­tut für Glas- und Rohstofftechnologie

Rudolf-Wis­sel-Stra­ße 28a
37079 Göt­tin­gen

Zur Webseite