Alle Teil­neh­mer im Überblick

Kli­ma-Inno­va­ti­on

Ener­gie­op­ti­mie­rung mit KI-Regler

HANSA ent­wi­ckel­te im Rah­men eines von der DBU geför­der­ten Pro­jekts einen KI-Reg­ler für Schwimm­ba­d­ent­feuch­tungs­ge­rä­te. Die Model­lie­rung erfolgt sowohl mit­tels neu­ro­na­ler Net­ze als auch mit phy­si­ka­lisch basier­ten Model­len. Über Opti­mie­rungs­al­go­rith­men wird für die jeweils herr­schen­den Ein­fluss­grö­ßen berech­net wie die Gerä­te betrie­ben wer­den müs­sen, um mit gerings­tem Ener­gie­ein­satz die Soll­grö­ßen zu errei­chen.
Es wer­den Ener­gie­ein­spa­run­gen von bis zu 40 % an elek­tri­scher und 50 % Wär­me­en­er­gie erzielt. Die­ses hat einen unmit­tel­ba­ren posi­ti­ven Ein­fluss auf die CO2-Emissionen.

Fir­men­pro­fil

Energieoptimierung mit KI-Regler

HANSA Kli­ma­sys­te­me GmbH

Seit der Unter­neh­mens­grün­dung 1971 sind wir im gesam­ten Bun­des­ge­biet und dar­über hin­aus bekannt
für den Bau von Kli­ma­an­la­gen für Schu­len, Büros, Sport­hal­len, Schwimm­bä­der, Kran­ken­häu­ser, Indus-
trie und Dat­a­cen­ter Coo­ling.
Vor dem Hin­ter­grund unse­rer Erfah­run­gen mit die­sen Anla­gen haben wir ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm von
Kli­ma­ge­rä­ten entwickelt.

Seit 2020 sind wir ein Kli­ma­neu­tra­les Unter­neh­men und unse­re Pro­duk­te wer­den kli­ma­neu­tral pro­duz-
iert.

Mit Aus­zu­bil­den­den, Stu­den­ten und Teil­zeit­kräf­ten sind wir 178 Mitarbeiter


Kon­takt

HANSA Kli­ma­sys­te­me GmbH

Stock­weg 19
26683 Sater­land

Zur Webseite