Sys­te­ma­ti­sches Wis­sens­ma­nage­ment im Unter­neh­men, Osna­brück

Blau

Die Nachhaltigkeitsallianz hat in Kooperation mit der IHK Osnabrück-Emsland-Graf. Bentheim erfolgreich den ersten Seminarteil im Modul Wissensmanagement in digitalen Zeiten abgeschlossen. Die 17 Teilnehmer hatten die Möglichkeit anhand eines Analyseleitfaden zu eruieren, welche Schwachstellen sich konkret in ihrem Unternehmen auftun und welche Lösungsansätze sich eignen. Herausforderungen wie der Wissensverlust durch ausscheidende Mitarbeiter, Erschließung der in Unternehmen vorhandenen Daten oder die Vernetzung von Wissensinseln wurden anhand von aktuellen Beispielen aus ihren Unternehmen erschlossen.

 

Einladung

In diesem Seminar geht es darum, einen Check vorzunehmen, wie Ihr Unternehmen beim Wissensmanagement aufgestellt ist und Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Ansatzpunkte zur Gestaltung eines systematischen Wissensmanagements zu geben.

Zur Anmeldung

Zum Programm

Veranstalter: Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit in Kooperation mit der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

Seminarinhalte im Detail

  • Einführung in Eckpunkte zum Wissensmanagements und wichtige Begriffe, um eine gemeinsame Ausgangsbasis zu schaffen
  • Analyse des Istzustandes zum Wissensmanagement in sieben Handlungsfeldern
  • Lösungsansätze und Praxisbeispiele in den Handlungsfeldern
  • Ansätze zur Gestaltung des Wissenstransfers bei Ausscheiden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern inkl. Plan B, wenn die Nachfolge noch nicht klar geregelt ist
  • Überblick über ausgewählte Methoden Tools, z.B. Wissenslandkarte und Transferplan, Lernen aus Erfahrungen, Wissen in Geschäftsprozessen
  • Implementierung von systematischem Wissensmanagement in Unternehmen (Einführung, Überblick, Nutzen für das Unternehmen, und die Beschäftigten

Referent: Dr. Edzard Niemeyer, QUBIC Beratergruppe GmbH aus Hannover, führt seit 2001 mehrere große Projekte zum Wissensmanagement durch, bildet Wissensmanagerinnen und Wissensmanager sowie Moderatorinnen und Moderatoren für den betrieblichen Wissenstransfer aus, berät in einzelnen Fragen des Wissensmanagements und begleitet betriebliche Prozesse.

Veranstaltungsort: IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück

Kosten: Teilnahme und Verpflegung sind für Sie kostenfrei.