Sus­tainab­le Finan­ce: Mit­tel­stand und Finanz­wirt­schaft im Dia­log – eine Ver­an­stal­tung der IHK Darmstadt

Die Industrie- und Handelskammern und das Green and Sustainable Finance Cluster Germany (GSFC-Germany) laden Unternehmer und Bankenvertreter zum gemeinsamen Austausch ein. Im Mittelpunkt stehen die Pläne einer nachhaltigen Finanzmarktregulierung und deren Auswirkungen auf kleine und mittelständische Unternehmen.

Mit einer nachhaltigen Ausgestaltung des Finanzsektors sollen Investitionen in Umwelt- und Klimaschutz forciert werden. Für Banken und Unternehmen wird dies eine neue Bewertung von Investitionen zur Folge haben. Dabei ist bisher unklar, welche Nachhaltigkeitsindikatoren Banken zukünftig benötigen und welche Unternehmensdaten bereits heute zur Verfügung stehen. Im gemeinsamen Dialog sollen die neuen Herausforderungen diskutiert werden, um die bürokratischen Belastungen im Gesamtinteresse der Wirtschaft auf ein Minimum zu beschränken.

Programm

Begrüßung
Dr. Niclas Wenz, IHK Darmstadt Rhein Main Neckar

Sustainable Finance – Eine nachhaltige Wirtschaft finanzieren

Sebastian Rink, Green and Sustainable Finance Cluster Germany

Sustainable Finance – Perspektiven aus der Praxis
Manfred Üffing, Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen

Nachhaltigkeit in Finanzierungs- und Jahresgesprächen – Neue Tools
Sebastian Rink, Green and Sustainable Finance Cluster Germany

Austausch – Mittelstand und Finanzwirtschaft im Dialog
Moderation Dr. Niclas Wenz IHK Darmstadt Rhein Main Neckar

Die Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung (Microsoft Teams) senden wir Ihnen vor der Veranstaltung zu.

Anmeldung online: bis zum 25. November 2021 hier !

Zum Veranstaltungsflyer geht’s hier!

Wir sind dabei.