Bil­dungs­ur­laub zum The­ma: „Die Zukunft gemein­sam gestal­ten: Nach­hal­ti­ge Mobi­li­tät“, in Osnabrück

Offizieller Einladungstext:

„Hitzesommer“ und „Unwetter“ vergangener Jahre lassen den Klimawandel sichtbar werden. Abgase und Emissionen müssen deutlich reduziert werden. Das auf Privat-PKW fixierte Verkehrssystem stößt an seine Grenzen: Die Massenmobilisierung führt immer häufiger zum Stillstand. Metropolen und Großstädte suchen weltweit nach Lösungen, damit sich überhaupt noch etwas bewegt.


In diesem Seminar erfahren Teilnehmende mehr über Ergebnisse der Klimaforschung und weitere Meinungen gesellschaftspolitischer Akteure. Gemeinsam wollen wir Konzepte und Strategien mit dem Ziel einer nachhaltigenMobilität, auch in beschäftigungspolitischer und ökonomischer Perspektive betrachten und diskutieren.

Dozent: Manfred Flore
Kontakt bei inhaltlichen Fragen: Gerrit Leelkok, gerrit.leelkok@aul-nds.de, 0541 33807-1818
Kontakt bei organisatorischen Fragen: Martin Kraushaar,martin.kraushaar@aul-nds.de, 0541 33807-1810

Termin: 08.11.2021, um 09:00 Uhr bis 12.11.2021, um 17:00 Uhr
Dauer: 40 UStd

Veranstaltungsort: Hans-Böckler-Raum, August-Bebel-Platz 1, 49074 Osnabrück
Kosten: 170 Euro inkl. Mittagessen (konzipiert als Heimschläfer) ohne Übernachtung buchbar auf Nachfrage , 290 Euro (DZ), 440 Euro (EZ)  bei Übernachtung inkl. Frühstück
Anmeldung: Sie können sich hier zum Bildungsurlaub anmelden