Psy­chi­sche Gesund­heit im Wan­del der Arbeits­welt, Han­no­ver

Rot

Das Thema psychische Gesundheit ist in öffentlichen und medialen Debatten in den letzten Jahren zusehends in den Fokus gerückt. Von zentraler Bedeutung ist dabei die Erwerbsarbeit, die einen wichtigen Beitrag zum psychischen Wohlergehen leistet, aber auch Ursache von Erkrankungen sein kann.
Doch welche Erscheinungsformen haben psychische Belastungen, und was sind die Auslöser im Arbeitskontext?

Welche neuen Anforderungen gibt es in der Arbeitswelt, etwa im Zuge der Digitalisierung, die psychische Belastungen nach sich ziehen können?
Und wie kann man diese erkennen, ihnen vorbeugen und mit ihnen umgehen? Was kann der Einzelne für sich präventiv tun, um sich vor psychischer Überlastung zu schützen? Und welche Maßnahmen können in Unternehmen ergriffen werden, um die Beschäftigten zu entlasten?

 

Die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit unterstützt die Tagung des Netzwerks Demografische Entwicklung und betriebliche Antworten.

Veranstaltungsort: Haus der Region, Hildesheimer Str. 18, Hannover

Anmeldung über das angehängte Programm (siehe PDF) bis Samstag, 28. September 2018 und Tagungsgebühr 70 Euro pro Person.