Online-Semi­nar: För­der­mit­tel zur Ener­gie­ef­fi­zi­enz im Gewerbe

Das Interesse, die betriebliche Energieeffizienz zu verbessern ist groß und vor dem Hintergrund der Energiewende und den Klimaschutzzielen weiter steigend. Daher spielt die Frage hinsichtlich der Finanzierung von energetischen Sanierungsmaßnahmen im Betrieb immer häufiger eine wesentliche Rolle.

Es gibt viele lukrative Fördermittel und Programme zur energetischen Sanierung, für Investitionen in neue Technik und für die Optimierung vorhandener Systeme.
Die Anzahl ist hoch und zugleich oft unübersichtlich. Wer entsprechende Förderungen in Anspruch nehmen möchte steht den vielfältigen Angeboten und Möglichkei-ten durch Bund, Land, Kommune und weiteren Trägern gegenüber“.
Mit dem ca. einstündigen Online-Seminar „Fördermittel zur Energieeffizienz im Gewerbe“ möchten wir einen Überblick zur Förderlandschaft und die damit verbundenen Chancen und Möglichkeiten geben, um Kosten zu reduzieren und die Energiebilanz im Unternehmens zu verbessern. Der Vortragsteil dauert etwa 50 Minuten. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit Fragen an die Referenten zu stellen. Folgende Aspekte werden behandelt:

  • Fördermittel und -programme nach Bund, Land, Kommune und weiteren Trägern
  • Methodisches Vorgehen bei der Fördermittelauswahl und -akquise
  • Nützliche Hilfsmittel und Werkzeuge- das geeignete Förderprogramm finden
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Das Online-Seminar richtet sich an Unternehmen des Handwerks, der Industrie und aus dem Dienstleistungs-sektor.
Für die Durchführung des Online-Seminars wird die Plattform „GoToWebinar“ genutzt. Zugangsdaten sowie weitere Informationen bekommen Sie nach Anmeldung für das Webinar zugesendet. Da die Teilnehmerzahl für dieses Webinar auf 100 Plätze begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung für die Veranstaltung bis spätestens zum 28.06.2021.

» zur Anmeldung

» zum Programmflyer

Veranstalter: Handwerkskammer Hannover

Veranstaltungsort: online, Go-To-Webinar

 

 

 

Wir sind dabei.