Quelle: Nachhaltigkeitsallianz

Sus­tainab­le Finan­ce in Häpp­chen: Umset­zung der Nach­hal­tig­keits­be­richt­erstat­tung im Unternehmen

 

Nach­dem wir uns in den bei­den letz­ten „Sus­tainab­le Finan­ce – Häpp­chen“ mit der Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung nach ESG-Kri­te­ri­en und dem aktu­el­len Stand der CSRD, also der Zukunft der Nach­hal­tig­keits­be­richt­erstat­tung, aus­ein­an­der gesetzt haben, laden wir Sie heu­te herz­lich zu unse­rem sehr pra­xis­ori­en­tie­ren Häpp­chen ein. Wir wer­fen einen Blick in die kon­kre­te Umset­zung der Nach­hal­tig­keits­be­richt­erstat­tung im Unter­neh­men.

  • Wie set­ze ich die ent­spre­chen­den Pro­zes­se auf?
  • Wen aus mei­nem Team bin­de ich mit ein?
  • Wie viel Zeit und Res­sour­cen muss ich aufwenden?

Die­sen und wei­te­ren Fra­gen wid­men wir uns in einer digi­ta­len 45-minü­ti­gen Ses­si­on am 31. August um 12.00 Uhr gemein­sam mit Herrn Lothar Hart­mann, Lei­ter des Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ments der memo AG. Soll­ten Sie bereits jetzt Fra­gen zu die­sem The­men­kom­plex haben, dür­fen Sie uns die­se vor­ab schi­cken (lb@uvn.digital) oder ger­ne auch live in der Ver­an­stal­tung stellen.

Bit­te mel­den Sie sich bis zum 30. August unter die­sem Link an.

 

 

Eine Ver­an­stal­tung der Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit in Koope­ra­ti­on mit den Unter­neh­mer­ver­bän­den Nie­der­sach­sen e.V.