Dt. Nach­hal­tig­keits­preis: Preis für Glo­ba­le Part­ner­schaf­ten

Bewer­bung bis 5. Okto­ber. Ab 2018 prä­miert der Deut­sche Nach­hal­tig­keits­preis Unter­neh­men und Kom­mu­nen, die sich erfolg­reich für die Umset­zung der Agen­da 2030 enga­gie­ren.

Zusam­men mit dem Bun­des­mi­nis­te­ri­um für wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung (BMZ) und der Ser­vice­stel­le Kom­mu­nen in der Einen Welt (SKEW) von Enga­ge­ment Glo­bal wer­den erfolg­rei­che Part­ner­schaf­ten zwi­schen deut­schen Städten/Gemeinden und Part­ner­kom­mu­nen im glo­ba­len Süden sowie zwi­schen Unter­neh­men in Deutsch­land und in Ent­wick­lungs- und Schwel­len­län­dern aus­ge­zeich­net. Bis zum 5. Okto­ber 2018 kön­nen sich deut­sche Unter­neh­men und Kom­mu­nen bewer­ben.

www.nachhaltigkeitspreis.de

 

Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit